Aktuelles

Spiel 2022 in Essen

Jetzt sieht es so aus, als würde es wieder eine fast normale Messe werden. Die Hallen sind wieder voll besetzt, es gibt keine Einschränkung bei den Besucherzahlen. Nur ein paar Vorsichtsmaßnahmen bleiben, so wie z.B. die Maskenpflicht. Wenn es dadurch für alle sicherer wird, unterstützen wir das gerne.

Und so werdet ihr uns (fast) an unserem angestammten Platz finden, aber mit leicht neuer Standnummer: Stand B-102 in Halle 3. Eigentlich sind wir nur einen halben Stand in Richtung Haupteingang gerutscht. Mal sehen, ob das überhaupt auffällt.

Da es dieses mal keine Abstandsgebote mehr gibt, werden wir auch wieder unser Bilderrätsel am Stand anbieten. Kommt also gerne vorbei!

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Spiel 2021 in Essen

Nach längerer Überlegung haben wir uns entschieden, dieses Jahr wieder vor Ort dabei zu sein. Auch wenn wir wegen der Corona-Auflagen der Messe unsere gewohnten Aktionen nicht durchführen können (Es soll kein Gedränge oder Auflauf am Stand entstehen. Das verstehen und unterstützen wir!), werden wir an unserem gewohnten Platz zu finden sein. Allerdings hat sich, vermutlich durch die Anzahl der vorhergehenden Stände,  die Standnummer geändert. Diesmal ist es der Stand B-103 in Halle 3.

Spiel 2020 in Essen = SPIEL.digital

Gerne wären wir auch in diesem Jahr auf der Spiel gewesen und hätten unsere Besucher am angestammten Platz in Persona empfangen.

Mit der SPIEL.digital als Ersatzveranstaltung hat der Merz-Verlag eine Alternative geschaffen, an der wir uns gerne beteilgen. Ihr findet unseren virtuellen Auftritt hier. Übrigens kann an der Stelle auch die Sonderbeilage zum INNOSpiel runter geladen werden.

Dort findet ihr auch unsere Messe-Aktion: Zusammen erschaffen wir ein neues Spiel, dass nach der Messe als Print'n'Play zum kostenlosen Download erhältlich sein wird. Schaut vorbei und macht mit!

Und bleibt gesund!

Spiel 2019 in Essen

Auch in diesem Jahr sind wir wieder dabei. Ihr findet uns an unserem gewohnten Platz: In Halle 3 Stand B-100:

Hallenplan Spiel Essen 2013 Spielerei Stand  

An unserem Stand werden wir wieder unser Gewinnspiel, die Bildersuche, veranstalten. Unter dem Motto "Alte Meister - Moderne Spiele" suchen die Besucher Details aus Spielen, die für den Deutschen Spielepreis nominiert wurden. Diese sind in Gemälden eines Alter Meister versteckt. An jedem Messetag wird es neues Motiv geben, damit auch für Dauerkarten-Inhaber die Herausforderung und der Spielspaß erhalten bleiben. Eine Stunde vor Messeschluss werden attraktive Spielepreise an diejenigen verlost, die richtige Tipps abgegeben haben. Dabei steigt die Chance auf einen Gewinn, je mehr Motive erkannt werden. Aber schon mit wenigen Treffern können auch die Gelegenheitsspieler zu den Gewinners gehören.

Die folgenden Spieleverlage haben durch die Spende der Gewinne unsere Aktion erst ermöglicht:

  • Amigo
  • Asmodee
  • ASS
  • Feuerland
  • HABA
  • Hans im Glück
  • HCM Kinzel
  • Helvetiq
  • Heidelberg Games
  • Huch!
  • Jumbo
  • Kosmos
  • moses.
  • Nürnberger Spielkarten Verlag
  • Pegasus
  • Piatnik
  • Queen Games
  • Zoch

Wir danken den Verlagen für die freundliche Unterstützung!

Gondoliere und Zeit der Zünfte noch erhältlich

Die beiden Spiele "Gondoliere" von Michael Schacht und "Zeit der Zünfte" von Tobias Thulke sind noch zu haben. Beide Spiele werden als Do-it-yourself-Spiele geliefert, d.h. das Material muss erst aus dem Bastelbogen gelöst werden (wie z.B. bei "Spiele aus Timbuktu). Jedes Spiel kostet 3 Euro zzgl. Porto und kann beim Verlag bestellt werden.